Aluminium beschichteter Kupfer Draht

Kupferdrähte besitzen beim Bonden ähnliche Eigenschaften wie Gold, müssen aufgrund der Oxidation jedoch unter Schutzgasatmosphäre gebondet werden. Aufgrund dieses Aufwands finden Kupferdrähte nur bei besonderem Bedarf Anwendung.
Eine Alternative stellt ein Kupferdraht mit Aluminiumbeschichtung dar. Dieser lässt sich einfach Wedge-bonden und ist gut lagerfähig.

Material:

  • 25µ Kupfer-Draht (Cu-HC4) besputtert mit Aluminium 20 – 30 nm
  • Standard 25µ Gold-Wedge
  • Halbautomatischer Wedge-Bonder HB16

Wedge-Bonds – in der Bondkerbe ist eine leicht rötliche Kupferfarbe sichtbar:

 

Bondprozess:

  • Der Draht wird wie herkömmlicher Draht von einer 2“-Spule gebondet.

Download PDF